#UNERWARTETGELIEBT

Nimm dir einige “Etwas Unerwartetes”-Karten Sonntags im Kino oder Donnerstags bei Puls mit und überlege dir zu jeder Karte ein Geschenk, eine ermutigende Notiz oder eine praktische Aktion mit dem du jemanden segnest und ihnen Jesus Liebe ausdrückst. Schau’ dir die Botschaften von Pastor Simon zu dem “Warum” dieser Aktion an.

IDEEN

Hier findest du ein paar Ideen, um dir eine Starthilfe zu geben. Wir wollen dich aber dazu ermutigen, die “Extra-Meile” zu gehen. Denke groß! Noch mehr Inspiration gibt es hier - schau dir an, wie andere die Karten benutzen.

  • Gib einem Kellner ein besonders großzügiges Trinkgeld.
  • Klemme einen Umschlag mit einer Karte und Geld unter den Scheibenwischer eines Autos.
  • Schenke jemandem einen Gutschein, mit einer Karte, für ein kostenloses Babysitting.
  • Lege die Karte zusammen mit einer leckeren Süßigkeit und/oder einem Geschenkgutschein (z.B. für ein Online-Versandhaus oder ein anderes Geschäft) auf dem Schreibtisch eines Arbeitskollegen.
  • Bezahl für das Auto hinter dir im “Drive” und bitte den Kassierer ihnen eine Karte zu überreichen.
  • Backe oder koche etwas für jemanden und überreiche es mit einer Karte.
  • Gebe jemanden eine Hilfeleistung und überreiche dann eine Karte.
  • Stelle jemanden Blumen mit einer Karte vor die Tür.
  • Pay for someone's dinner at a restaurant and have the waitress give them a card instead of their bill.
  • Bezahle im Restaurant für das Essen von jemanden und bitte die Kellnerin eine Karte zu überreichen, wenn sie zahlen möchten. 
  • Überlege dir deine eigene, kreative Aktion.

 

Inspiriere andere mit deiner Aktion

Wir möchten so gerne teilhaben daran, wie ihr mit den Karten, Menschen Gottes Liebe praktisch ausdrückt. Mach’ einfach ein Foto von dem was du machst und teile es auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #unerwartetgeliebt oder schicke dein Foto und die Beschreibung per Email an [email protected], dann teilen wir deine Geschichte auf unseren Kanälen.